Datenschutzerklärung

Diese Webseite wurde nicht erstellt, um personenbezogene Daten zu sammeln und auszuwerten. Sie setzt keine Cookies und verwendet keine Plugins für Website-Statistiken und Analysen.

Man kann sich per E-Mail über neue Blog-Beiträge informieren lassen. Abonnements erfolgen in einem Double-Opt-In-Verfahren über das Plugin „Email Subscribers“. Um sich für ein Abonnement anzumelden, muss die E-Mail-Adresse angegeben werden. Nach der Anmeldung wird automatisch eine E-Mail versendet, worin der Empfänger gebeten wird, seine Anmeldung zu bestätigen. Die Anmeldungen werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu werden die E-Mail Adresse und der Anmelde- und Bestätigungszeitpunkt gespeichert. Die E-Mail Adressen werden nur für Blog-Abonnements verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben.

Rechtlich muss ich auch darauf hinweisen, dass der Provider, der diese Website hostet, automatisch Informationen (sog. Server-Log Files) erhebt und speichert, die dein Browser automatisch übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Alle Logfiles werden täglich rotiert. Die Logs vom Vortag werden archiviert und stehen für eine Vorhaltezeit von 14 Tagen zur Verfügung. Diese Daten sind nicht unmittelbar bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.